NORTH ALONE – live in der Neuen Spinnerei, Dülmen – 20.02.2016

NORTH ALONE-21

Für einen gelungenen Abschluss des Abends sorgten dann NORTH ALONE. Das feierwütige Publikum war noch lange nicht müde und so wurde ein fiktiver Geburtstag nach dem anderen gefeiert…bis dann endlich das wahre „Geburtstagskind“ auf der Bühne einen Kuchen überreicht bekam.

Auch hier haben wir ein kleines Video für euch: Live-Mitschnitt

Viel Spaß mit den Fotos: Bilder-Galerie

Punch’n’Judy – live in der Neuen Spinnerei, Dülmen – 20.02.2016

Punch n Judy-45

Weiter ging der Abend mit Punch’n’Judy. Für uns natürlich keine große Überraschung: Die gute Feier-Laune von der ersten Band wurde direkt übernommen. Nach den ersten Tönen schon hatte die Band das Publikum voll im Griff. Es wurde gelacht, getanzt, gefeiert…

Einen Eindruck haben wir auch hier für euch in einem kurzem Video: Live-Mitschnitt

Und hier geht es zu den Fotos: Bilder-Galerie

Linc van Johnson & the Dusters – live in der Neuen Spinnerei, Dülmen – 20.02.2016

Linc van Johnson & The Dusters-41

Am 20.02.2016 sind wir nach Dülmen gefahren. Es war mal wieder an der Zeit, eine neue Location kennen zu lernen und uns von den angekündigten Bands überraschen zu lassen. Die Bühne teilten sich: Linc van Johnson & The Dusters, Punch’n’Judy und NORTH ALONE Die Reise hat sich definitiv gelohnt. Drei Bands für 5 Euro Eintritt, ein Schnäppchen!

Den Anfang machten Linc van Johnson & The Dusters. Sie versprühten unglaublich gute Laune und die Stimmung im Publikum war schnell ganz oben auf. Immer wieder wurde zum Mitsingen aufgerufen, die Interaktionen mit dem Publikum machten einfach jedem Spaß.

Einen kleinen Eindruck haben wir hier in einem Video für euch: Live-Mitschnitt

Und nun viel Spaß mit den Fotos: Bilder-Galerie

The O’Reillys and the Paddyhats live im Underground Wuppertal 12.02.2016

The O'Reillys and the Paddyhats-73

Am Freitag, den 12.02.2016 spielten The O’Reillys and the Paddyhats wieder einmal im Underground. Wie im letzen Jahr war das der Auftakt ihrer Tour, die sie noch quer durch Deutschland und auch in die Niederlande, die Schweiz und nach Italien führen wird. Im Laufe ihrer „7 Hearts 1 Soul“-Tour wird auch das gleichnamige Album veröffentlicht. Bestellen könnt ihr das bereits jetzt auf ihrer Homepage, Release feiert die Scheibe am 09.04.2016.

Der Freitag Abend wird wohl vielen in bester Erinnerung bleiben. Das Underground war voll bis in die letzte Reihe, die Stimmung war grandios. Die Show war, wie nicht anders gewohnt, voll bepackt vom ersten bis zum letzten Lied und die Feier ging noch bis spät in die Nacht.

Um euch ein Bild von der Stimmung zu machen, schaut euch unseren Live-Mitschnitt von „Barrels of Whiskey“ an.

Und hier sind unsere Fotos: Bilder-Galerie

Parkleuchten 2016 im Grugapark Essen

Parkleuchten 2016-5

Am Sonntag, den 07.02. sind wir nach Essen gefahren. Wie im letzten Jahr wollten wir uns dort das Parkleuchten im Grugapark anschauen. Dort angekommen haben wir uns aber erst mal über die Parkgebühren von 6€ aufgeregt! Gut, dann natürlich noch zwei mal 5€ Eintritt und erst mal auf die Dunkelheit warten…wir waren doch etwas früh dran 😉

Wie zu erwarten war es richtig voll im Park und hier und da stolperte dann auch jemand über die Stativ-Beine. Persönlich fanden wir das Leuchten letztes Jahr interessanter, mag aber auch daran liegen, dass wir uns das zum ersten mal angeschaut hatten. Richtig enttäuscht waren wir von der Kuppel, denn die leuchte nicht so wirklich…Musik spielte dort und man sah ein Saxophon an die Wand projiziert…das war doch im letzten Jahr viel beeindruckender.

Aber gut, wir möchten euch ja nicht abhalten, denn schön ist es dort trotzdem! Wer hingehen möchte, dem wünschen wir dort viel Spaß und warm anziehen nicht vergessen 😉

Hier geht es zu den Fotos: Bilder-Galerie