Archiv der Kategorie: Clips

Interview mit Stefan Richter – Horror – A breathtaking nightmare on stage

Kein Film und damit ein wenig aus dem Rahmen fallend war schließlich unser letztes Ziel.

„Horror – A breathtaking nightmare on stage“ ist ein Theaterstück, das bereits mit einigem Erfolg auch durch Deutschland getourt ist.
Stefan Richter von Semmel Concerts hat uns auf dem Weekend of Hell informiert.

Mehr Infos zum Theater des Grauens auf http://horrortheshow.com/de/

Interview mit Stefan Sierecki auf dem Weekend of Hell

Gerade eben erst erwähnt und schon war die Gelegenheit da, auch über diesen Film mehr zu erfahren: „Hi8: Resurrectio“ ist die Diplomarbeit von Student Stefan Sierecki, der als Autor, Drehbuchautor, Regisseur und Produzent gleichermassen fungierte. Der Streifen handelt – welch Ironie – von einem Filmstudenten, der den blutigsten Horrorfilm aller Zeiten drehen möchte. Stefan selbst gab uns einen tieferen Einblick in sein Werk.

Interview mit David Brückner auf dem Weekend of Hell

Das Weekend of Hell im April… natürlich ließen wir von DTMA als „WoHell-Süchtige“ uns diesen zusätzlichen Termin nicht entgehen.
Unser Hauptaugenmerk lag diesmal bei den Filmemachern bzw. bei den Vertretern der Independent-Filme, die ihre Werke vor Ort vorgestellt haben.

„Paranormal Demons“, ein englischsprachiger Streifen, der das Found Footage-Genre mit Terror und Splatter vereinen soll und in dem im Indiebereich recht bekannte Schauspieler wie MOLOCH, Olivia Dean, Josh Madry, Ildiko Prezsley, Sebastian Weissbach und Kristina Kostiv mitwirken, machte den Anfang.

Mehr dazu hat uns Regisseur David Brückner verraten.

– Andrea

Jörmungand, Ius Talionis, Magoth, Pestreiter / MTC CLUB Köln

_D4A2503
Am 04.06.16 fand im MTC Klub in Köln das Heresy Over Cologne mit Jörmungand, Ius Talionis, Magoth und Pestreiter statt.

herefy

Lobend erwähnen muss ich den netten Herrn, an der Tür, der mich eine halbe Stunde vor Einlass schon hinein ließ, damit ich mir einen Überblick der Location machen konnte. Das war sehr nett 😉

Das Licht selbst war leider nicht so gut und einfarbig, aber so ist das meist in der Blackmetal Richtung 😉 Der Weg nach Köln hatte sich  aber auf alle Fälle gelohnt und es war ein sehr schöner, desaströßer Abend mit guten Bands.

Als erste Band stand Jörmungand auf der Bühne: Bilder

Die zweite Band des Abends: Ius Talionis: Bilder

Als dritte: Magoth: Bilder

Pestreiter, der Headliner des Abends findet ihr hier: Klick

Einen kleinen Video-Mitschnitt von den Bands: hier !

Pestreiter Live im MTC Klub in Köln

Pestreiter
Pestreiter

Am 04.06.2016 fand im MTC Klub Köln das Heresy Over Cologne mit Jörmungand, Ius Talionis, Magoth und Pestreiter statt.

Den Anfang machen wir mit Pestreiter:

Bilder

Brandneu in der Setlist von Pestreiter: Der Tanz mit dem Teufel!

Livemitschnitt – Der Tanz mit dem Teufel

Die anderen Bands werden hier die Tage folgen.

 

Zombiewalk Oberhausen 2015

Zombiewalk Oberhausen 2015

Zombiewalk Oberhausen 2015

Mein kleiner Beitrag zum Zombiewalk in Oberhausen, der neben dem Weekend of Hell stattfand!

Es waren wieder viele nette, coole Leute da und außer einem süßen Hund der zombiefiziert wurde und einem neugierigem Ordner, vom Weekend of Hell,  wurde diesmal recht wenig gebissen und gefressen.

Ganz klasse fand ich die Polizisten, die den Walk begleitet haben, die waren echt locker drauf! Das nenne ich bürgernah 🙂

Auch diesmal bekam jeder Teilnehmer am Zombiewalk, einen vergünstigten Eintritt zum Weekend of Hell.  Sehr nett!

Meinen alten Trailer vom ersten Zombiewalk 2014 in Oberhausen musste ich leider entfernen, da das neue Label der Band die Verwendung auf YouTube nicht einräumt. Schade, schade!

Nächstes Jahr werde ich die Choose keines falls verpassen und sehe zu, dass ich wieder da bin! Spaß pur!

Viel Spaß mit dem Video 🙂

 

 

Captain Coopers Reisen (Teil3) Das Piratengericht

Neben dem Piratenfotoshooting am 24.10.15 haben wir auch den nächsten Teil von Captain Coopers Reisen für Sascha von Punch´n Judy realisiert.

Auch wenn die die Zeit sehr knapp war und wir nicht alles nach Drehbuch abdrehen konnten hatten wir eine menge Spaß!

Unterstützt wurden wir von Dilara als 2. Kamera, Tonfrau Kathrin und Sethelp Leon.

Wir hatten während des Dreh´s zwar einige Probleme mit Flugzeugen, Glockengeläut oder neugierigen Passanten, was dem Ergebnis aber nicht geschadet hat da uns eh klar war das es kein Cineastisches Meisterwerk geben wird  😉

Der gesamte Dreh nahm neben dem Fotoshooting ca. 3 Stunden ein. Beim Cut mussten leider ein paar Kompromisse gemacht werden 😉

Unser Dank gilt allen Beteiligten, ihr wart großartig!

Wie es wohl weiter geht?

Teil 3:

Kamera: Tom & Dilara

Cut: Tom

Ton: Kathrin Kornas

Teil 2

Der zweite Teil wurde im Underground in Wuppertal realisiert! Einen großen Dank an Dirk & Mel vom Underground und nicht zu vergessen: Die Chaosraben!

Kamera: Tom & Dilara

Cut: Tom

Ton: Kathrin Kornas

Teil  1

Mit diesem Film fing alles an! Nachdem Sascha und Katrin alles selbst mit einer DSLR aufgenommen hatten aber Hilfe beim Schnitt benötigten, kamen sie auf mich zu und so nahm das „Verhängnis“ seinen lauf 😉

Kamera & Ton: Kathrin Kornas

Cut: Tom